Die Industrie in Südtirol

Wenn man an Südtirol denkt, so fallen den meisten zuerst die Natur, die wunderbare Landschaft, die beeindruckenden Berge, die hohe Lebensqualität, das mediterrane Lebensgefühl, die typischen Produkte wie Wein, Speck und Äpfel oder die unzähligen Sportmöglichkeiten im Winter wie im Sommer ein. Doch Südtirol ist viel mehr, und es lohnt sich, genauer hinzusehen – es gibt nämlich viel zu entdecken!

Wer aufmerksam hinschaut, wird merken, dass Südtirol auch – bzw. insbesondere – ein Land mit zahlreichen erfolgreichen Unternehmen ist. Die Industriebetriebe und die damit verbundenen Dienstleistungen schaffen 25 Prozent des Wohlstands des Landes, sie sind Arbeitgeber für 50.000 Menschen. Fast 90 Prozent der Arbeitsplätze dieser Unternehmen sind unbefristet und die Entlohnung liegt deutlich über dem Südtiroler Durchschnitt. Diese Betriebe sichern 85 Prozent des Südtiroler Exports und 70 Prozent der Investitionen in Forschung und Entwicklung.